frau-glatze.jpg
KrebskrankheitBeratung für Krebs-Kranke

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Gesundheit
  3. Krebskrankheit

Beratung für Krebskranke

Tumorerkrankungen, insbesondere aber die Zeit danach, belasten Betroffene und Angehörige gleichermaßen. Seelische Probleme können - zumindest vorübergehend - die Folge sein. Überdies sieht sich der Einzelne mit einer Fülle von familiären und sozialen Fragen oftmals allein gelassen.

Ansprechpartner

Herr Patric Dietzel
patric.dietzel(at)drk-of.de

Tel: 069 85 005 116


Deutsches Rotes Kreuz
Soziale Dienste
Kreisverband Offenbach e.V.
Spessartring 24
63071 Offenbach

Wie geht es weiter?

Der DRK Kreisverband Offenbach e.V. kann leider keine Beratungen bei Krebserkrankungen durchführen.

Wir empfehlen Ihnen sich mit der

Psychosoziale Krebsberatungsstelle Frankfurt der Hessischen Krebsgesellschaft e.V.
Außenstelle Offenbach in der Gemeinschaftspraxis Balló und Böck

Marktplatz 11
63065 Offenbach
Telefon: 069 - 21990887
E-Mail: frankfurt(at)krebsberatung-hessen.de
Internet: www.hessische-krebsgesellschaft.de

in Verbindung zu setzen.